Kann man mit " schmierseife essen " einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen?

6 Antworten

Einen Schwangerschaftsabbruch kann ich mir nur so vorstellen, dass man der Schwangeren Schmierseife in den Unterleib einführt.

Vielleicht waren in Schmierseife damals üblicherweise irgendwelche Stoffe enthalten, die zu einem Schwangerschaftsabbruch führen können. Ich denke da an Verunreinigungen oder einen der regulären Inhaltsstoffe; wenn du die Seifenmarke noch in Erfahrung bringen kannst, könnte anhand der Aufzeichnungen des Herstellers vielleicht nachvollzogen werden, was genau der Auslöser war. Allerdings wird der wahrscheinlich auch Rezepturen von vor 36 Jahren nur ungern herausrücken :-)

kann gut sein, wenn sie gewzungen wurde zum Abbruch, dass sie sich z.B. gewehrt hat, verzweifelt war, aufgeregt hat -- das kann durchaus zu einer Fehlgeburt führen. Schlimme Sache das!

Milfegyn?

Hallo meine lieben,

Ich habe am 20.6 mein Termin für den Schwangerschaftabbruch, werden damit die ersten beiden Tabletten sofort verabschreit? Oder ist es vorab die Besprechung? Eine Freundin meinte ihr wurden die Tabletten am Muttermund platziert. Ich weiß von der Einnahme der Tabletten. Falsche Erkenntnisse meinerseits?

Danke im Voraus ❤️

...zur Frage

Schwangerschaftsabbruch in England?

Hallo, es ist ein Referat. Voraussetzungen? Regeln? Gesetzt? Infos, danke.

...zur Frage

Wechselschicht mit 56 Jahren nachdem man 35 Jahre Tagschicht gemacht hat?

Ich mache seit 36 Jahren Tagschicht und soll jetzt auf Wechselschicht gesetzt wereden. Dies ist ein grosses Problem für mich, ich kann nichts mehr essen, schlafe nicht, wenn ich schlafe habe ich Alpträume, bin nervös, unruhig. etc. Ich bin jetzt 56 Jahre, männlich, arbeite in einer techn. Weberei. Bitt um Rat ob man da gesetzlich was machen kann??

...zur Frage

Schwanger in der Ausbildung 1 Lehrjahr?

Hallo :)

Seit dem zweiten Tag meiner Ausbildung weiß ich, dass ich schwanger bin. Ich weiß nicht genau was ich jetzt tun soll. Ich habe sehr viel zu dem Thema gelesen, weiß, dass man nicht gekündigt werden kann usw. Ich bin allerdings in einer Ausbildung als Gärtnerin, in der ich wohl fast nichts mehr machen könnte, weil man oft schwere Sachen trägt und in der Schwangerschaft nicht so lange stehen darf.. Ich wollte nach der Ausbildung, die ich auf zwei Jahre verkürzen wollte, zudem noch studieren. Ich weiß nicht, ob ich das alles mit Schwangerschaft und Baby hinbekommen würde. Schon jetzt ist mir andauernd übel und ich esse nicht mehr gerne. Außerdem schlafe ich nach der Arbeit und unternehme nichts mehr.. Ich habe aber auch Angst, einen Schwangerschaftsabbruch zu bereuen. Ich habe auch Angst es zu bereuen, wenn ich es nicht tue.

Uch hoffe einfach jemand kann seine Erfahrungen mit mir teilen :) Bisher weiß es noch niemand außer mein Freund, der mich nicht in der Entscheidung beeinflussen möchte und hinter mir steht..

...zur Frage

Hat euch die Klinik geholfen bei Magersucht?

Ich muss nächste Woche in die Klinik habe schon seit ca. 5 Jahren Anorexie aber nicht immer untergwicht aber die Gedanken ums Essen waren eig. immer da ich kann mir nicht vorstellen das ich nach der Klinik wieder ganz normal essen kann wie war das bei euch so? Liebe Grüsse

...zur Frage

Abtreibung mit 17 wie hoch sind die Kosten und braucht man die Einwilligung der Eltern bzw. müssen die was davon mitbekommen?

Wie läuft so eine Abtreibung ab. Und müssen die Eltern was davon mitbekommen. bin nämlich gerade in einer schwierigen Situation es könnte eine Schwangerschaft bei mir besten und ich möchte es aber auf jedenfall abtreiben lassen meine Eltern dürfen aber nichts davon mitbekommen. (1.meine Eltern sind sehr religiös.2.ich will keine Kinder und bin im moment in meinem abschlussjahr)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?