Kann man mit Schilddrüsen Tabletten abnehmen?Schilddrüsenunterfunktion

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warte mal ab, wie es bei deinem Arzt weitergeht. Wenn die Parameter deiner Schilddrüse nicht stimmen, wirst du ein entsprechendes Medikament verordnet bekommen. Es kann aber sein, dass die Dosierung mehrmals angepasst werden muss. Darüber geben letztlich weitere Blutbefunde Aufschluss. Von der Dosierung hängt auch ab, wie es mit deinem Gewicht weiter geht. Normalerweise reguliert sich auch das Gewicht durch die Einnahme der Schilddrüsenhormone wieder, wenn dies wirklich der einzige Grund für die Gewichtszunahme war und du tatsächlich weiterhin das Gleiche isst.

Kann es dann sein dass ich durch die falsch angepassten tabletten noch mehr zunehme? Und es muss der einzige grund sein, was anderes kommt eigentlich eher nicht in frage ;)

0
@Mooschen

möglich ist fast alles, aber eher unwahrscheinlich

0

Also.... Ich nehme seid 2 Jahren regelmäßig L-THYROXIN 75 mg ein. Das bedeutet jeden morgen eine. Es ist tatsächlich so das ich teilweise in 1 Woche 4 Kilo abgenommen habe. ABER! Nimmt man sie nur einmal nicht, ist alles wieder drauf. Zudem reagiert jeder Körper anders. Das bedeutet keine Garantie. Wenn du sie nimmst obwohl du sie nichts brauchst (Missbrauch ) droht: Diarrhoe, hypertonie, Tachykardie, Dyspnoe

Also... ich MUSS seid über 2 Jahren L-THYROXIN 75 mg. Es ist tatsächlich so das ich teilweise in 1 Woche 4 Kilo abgenommen habe. ABER! Nimmt man sie nur einmal nicht, ist alles wieder drauf. Zudem reagiert jeder Körper anders. Das bedeutet, nur weil ich abgenommen habe muss es nicht jedem so gehen. Wenn du diese Tabletten nicht brauchst nimm sie auch nicht. Sonst können dir folgende Sachen passieren: Diarrhoe, hypertonie, Tachykardie, Dyspnoe, wenn du Pech hast kommt es zu einer Synkope.

Schilddrüsentabletten erhöhen wegen keiner Wirkung?

Hallo, Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme zur Zeit Tabletten mit dem Wert 50. Mein Arzt hat sie schon einmal erhöht habe früher 25 genommen. Aber leider merke ich keine Wirkung und meine Schilddrüse ist immernoch sichtlich angeschwollen. Ich habe ausversehen einmal zwei Tabletten genommen also mit dem Wert 100 und habe nichts gespürt. ( beim Arzt angerufen und er meinte ich sollte starkes herzrasen spüren) Ich bin genauso müde wie vorher und spüre keine Gewichtsabnahme. Kann ich einfach versuchen 100 zu nehmen? Den Termin beim schildrüsenfachman habe ich erst in knapp einem Jahr .. und so lange wollte ich nicht warten.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion - Tabletten bei Jugendlichen?

Hallo Leute :-) Vor ein paar Wochen wurde bei mir Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Darauf gekommen bin ich, weil ich ständig müde und wie benebelt im Kopf bin. Hab dann einfach mal Blut abnehmen lassen und dann kam halt (wem es was sagt) ein TSH von über 6 raus was auf eine ziemlich extreme Fehlfunktion hinweist. Bei Schilddrüsenunterfunktion soll man ja auch zunehmen, wovon ich zwar bisher nicht viel gemerkt habe, aber mir ist aufgefallen, dass ich nur sehr schwer abnehmen kann. Nun meine Frage - in ein paar Wochen lasse ich meine Schilddrüse nochmal genauer untersuchen. Normalerweise bekommt man dann ja Tabletten, die den Stoffwechsel auf Touren bringen. Aber der Arzt meinte, dass man bei Jugendlichen (bin 15) wohl nicht so viel macht. Habt ihr vielleicht Erfahrung damit? Weil ich hätte schon ganz gerne ordentliche Tabletten, allein schon wegen der ständigen Müdigkeit. Danke schonmal :)

...zur Frage

Keine Schilddrüsentabletten für 3 Tage?

Wie dramatisch ist es denn wenn ich ca 3 Tage lang keine Tabletten für meine SchilddrüsenUnterfunktion nehmen kann? Hätte heute (Freitag) welche Besorgt aber muss außerplanmäßig Arbeiten und der Arzt hat nur bis 11 Uhe geöffnet... könnte also erst frühestens am Montag hin für ein Rezept.

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion und Depression

Bei mir wurde Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert, meine Tabletten bekomme ich erst nächste Woche und gestern habe ich festgestellt, dass ich (schon länger) unter Depressionen leide. Und da Depression zu den Symptomen von Schilddrüsenunterfunktion (oder umgekehrt?) gehört wollte ich fragen, ob ich jetzt zum Arzt gehen soll oder soll ich warten bis ich meine Tabletten bekomme? Und werden die Depressionen weggehen, wenn ich die Tabletten einnehme?

...zur Frage

Kann eine Schilddrüsenunterfunktion schlimmer werden, auch wenn man L-Thyroxin Tabletten einnimmt?

Hallo, ich habe eine leichte schilddrüsenunterfunktion und wollte fragen ob sie verschlimmern können wenn man dauerhaft nur 25 mg Tabletten einnimmt. Zudem wurde bei mir festgestellt dass meine rechte Schilddrüse kleiner ist als die andere. Hat das was zu bedeuten?

...zur Frage

Grundumsatz mit Schilddrüsenunterfunktion niedriger?

Hey ich (weiblich, 17) habe selbst eine Schilddrüsenunterfunktion und wollte ein paar Kilo abnehmen. Jetzt ist meine Frage ob man mit einer BEHANDELTEN Schilddrüse (ich nehme die mir vom Arzt verschriebenen Tabletten Thyroxinajod 75) trotzdem noch einen verlangsamten Stoffwechsel hat oder ob dann alles so ist wie bei einem "gesunden" Menschen? Danke schon mal! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?