Kann man mit ritzwunden Volleyball spielen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn die Wunden nicht gerade frisch und offen sind bzw die "geschlossenen" Narben erst ein paar Tage alt, ist das denke ich nicht weiter schlimm.
Ich weiß ja nicht wie tief deine Schnitte sind, aber wenn die nur leicht oberflächlich sind geht das auch einfach so.

Allerdings solltest du bereit sein seine "Spuren" vom svV zu zeigen, tust du das denn?

Wir haben auch Volleyball in Sport und als wir angefangen haben, hatte ich eine noch nicht ganz verheilte Brandwunde am Unterarm. Ich dachte anfangs auch es würde wehtun wenn der Ball beim baggern dann da drauf kommt aber es war nicht so schlimm wie ich erwartet hatte.

Also ja wie gesagt wenn sie nicht frisch und tief sind geht das denke ich klar.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade am Anfang tut's so oder so weh. Zumindest wenn du baggerst. Wenn du pritschst, kommen deine Unterarme nichtmal mit dem Ball in Berührung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag, du hast eine leichte Schleimbeutelentzündung am Ellenbogen (sag lieber "leichte", weil eine richtige sieht man deutlich als Art Kugel am Ellenbogen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthiasHerz
30.11.2016, 18:37

Was genau bringt eine Lüge?

0

Hey:)
Hatte vor ein paar Wochen das gleiche Problem. Ich hab's einmal ausprobiert und bei mir sind die Wunden dummerweise wieder aufgegangen. Kommt auch drauf an, von wann und wie tief sie sind...
Ich hab danach einen Verband drum gemacht und mich halt nicht so angestrengt :P und dann ging das so halbwegs:).

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Therapeuten, du brauchst Hilfe. Sag du hast Sehnenentzündung oder einen Tennisarm. Das tut weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag du hast schmerzen an deinem Unterarm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höre mit dem Ritzen auf, dann hast Du auch keine Wunden am Arm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fever
30.11.2016, 21:15

Das ist nicht so einfach

0
Kommentar von bonjourword
30.11.2016, 21:33

Weist du wie schwer es ist vernümpftige Hilfe zu bekommen die wirkt? (verdammt schwer)

0

1. Du gehst zu Deiner Lehrerin und sagst "ich ritze mich, muss ich mitmachen?"

2. Du gehst zum Hausarzt und zeigst ihm Deine Arme. Er schreibt Dich dann für die Stunde krank.

3. Du redest mit Deinen Sorgeberechtigten und lässt Dich von ihnen entschuldigen.

4. Du holst Dir Hilfe bei der Schulpsychologin.

5. Du machst eine Therapie.

6. Du machst gar nichts und hältst die Schmerzen aus.

Such Dir einfach was aus, ist alles ernst gemeint, nützlich und hilfreich. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Einzige was Du tun mußt ist, etwas gegen das Ritzen tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?