Kann man mit Pfefferspray der Polizeit das essen würzen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Besitz und Umgang von/mit Pfefferspray aus Behördenbeständen ist für Zivilpersonen eine Straftat. Also: Nein.

Die meisten Pfeffersprays sind tatsächlich ungiftig und so gesehen lebensmittelecht. Jedoch zum Würzen völlig ungeeignet.

Privatpersonen ist jeglicher Umgang mit polizeilichem Pfefferspray verboten.

Naja 2,5 Millionen Scoville sind ein bisschen viel ( zum Vergleich: eine Tabascosauce hat 2.500-5.000 Scoville) 

Also keine Gute Idee!

Hier dazu eine Rezension=D

http://www.amazon.de/review/R37K4ICMPOG4G

Kommentar von AssassineConno2
12.07.2016, 22:25

omfg was für Leute gibt es eigentlich? xD

0

Was möchtest Du wissen?