Kann man mit Paypal bezahlen ohne das genügend Geld auf dem Konto ist, auch wenn man das Konto überziehen kann bis 400€?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Überziehung Deines Bankkontos hat mit den PayPal-Konto nichts zu tun. Wahrscheinlich wird PayPal von Dir zusätzlich die Hinterlegung einer Kreditkarte anfordern. Wenn Du genau weißt, dass PayPal keine Rückbuchung erhält und Deine Bank das auszahlt - warum nicht.
Eine geplatzte Lastschrift bei PayPal kostet Extra-Gebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dispo hast und die Lastschrift von Paypal wird eingelöst ja . Platzt die Lastschrift , kostet es Gebühren und Dein Paypal Konto ist im Minus , das du zügig ausgleichen musst . Stelle Dich schon mal drauf ein , das Paypal von Dir eine kreditkarte fordert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch mal die selbe Situation. Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich dann auf Paypal einfach nen Minusbetrag. Den musste ich dann innerhalb eines gewissen Zeitraumes wieder ausgleichen. Also falls du in sagen wir mal 2-3 Wochen wieder Geld hast, kann man das mal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?