Kann man mit normale Steine Geld verdienen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vermarkte sie doch als "besonders schöne" und nur in einer bestimmten Region zu habende Steine. Ob das legal ist weiß ich allerdings nicht. Aber ich erinnere mich daran, das Leute "Berliner Luft" erfolgreich verkauft haben. Also wieso nicht auch mit Steinen??

Kommt darauf an, was Du als "normale" Steine bezeichnest.

Steine gehören ins alltägliche Leben und das nicht nur als Steinpflaster auf der Straße, Natursteinfassaden an Häusern oder als Denkmäler oder Skulpturen.

Zerkleinert werden sie als Kies für Schüttungen verwendet oder als Beimischung in Beton und anderen Baumaterialien (z.B. Steinwolle)

Im kleinen Maßstab kann man sie als Dekoration für Garten und Haus verwenden oder als Grundlage für kreative Ideen benutzen.

Ergo: Mit Steinen kann man eine Menge anfangen und wenn man entweder eine gute kreative Idee hat oder einen Steinbruch besitzt, der werkfähiges Material abwirft, kann man damit auch Geld verdienen.

Am Ostsee habe ich gesein wie ein Man auf Steinen die Er am strand gefunden hat Fornamen und Sprüche nach wunsch geschrieben hat und die verkauft. Antwort -- Man kan.

Na klar - Steinbruchbetriebe, Schotterwerke, Kieswerke, usw. tun das.

wenn du leute findest ,die für etwas was sie auch umsonst bekommen, geld ausgeben: dann ja.

du kannst versuchen steine zusammenzukleben und das als kunst verkaufen ;)

kannst ja mal versuchen

Klar. Frag mal nen Steinmetz oder einen Betreiber einer Kiesgrube.

Was möchtest Du wissen?