Kann man mit ner Fachhochschulreife alles studieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst alles an Fachhochschulen studieren. Wenn du ein Fachabitur im wirtschaftlichen Bereich hast, kannst du z.B. auch was technisches studieren.

Man hat es im Studium sicherlich leichter, wenn man auch in dem Bereich studiert in dem man seine Fachhochschulreife erworben hat. Der Stoff baut schließlich z.T. aufeinander auf.

An Universitäten kannst du damit nur in wenigen Ausnahmefällen studieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man kann NICHT alles studieren.
Ist doch klar, dass ein vollwertiges Abitur mehr Möglichkeiten eröffnet, als ein Fachabitur!

Mit Fachhochschulreife kann man an einer Fachhochschule studieren, aber nicht an einer Universität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst alles studieren, solange du nicht an eine Universität willst. Für Unis brauchst du Abitur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst fast alles studieren
Ausgenommen Medizin Jura und noch 2 Sachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denocrafter
02.10.2016, 13:45

Gibt's dann spezielle Eignungstest oder? Wie verhält sich das dann?

0
Kommentar von Towly999
02.10.2016, 13:45

du musst dich Einschreiben und den ganz normalen Eignungstest machen

0

Du kannst mit einem Fachabi alles an Fachhochschulen studieren.Danach alles an einer Uni.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Deshalb ist es ja eben keine "allgemeine Hochschulreife".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?