Kann man mit Musik (leise oder laut?) besser einschlafen?

5 Antworten

Wieso glaubst Du, das sei zu wenig Schlaf? Vielleicht ist das Dein Problem: Du brauchst weniger Schlaf und setzt Dich unter Druck, weil Du mal gelernt hast, dass "man" mindestens 8 Stunden schlafen soll und dadurch wiederum schläfst Du erst recht nicht...

Sieben Stunden Nachtschlaf ist völlig ausreichend! Sorge dafür, daß du Ruhe und Körperbelastungen im Gleichgewicht hälst. Achte auf gesunde Ernährung und viel Bewegung an der frischen Luft. Bereite dich innerlich auf den Nachtschlaf vor, indem du deine Aktivitäten zurücknimmst. Liebe Grüße Herkamann

also ich hab schlechte Erfahrungen mit dem Einschlafmittel Musik hören gemacht...am Besten ist am Abend nochmal Sport treiben, im Bett vielleicht auch nochmal was lesen und dann einfach versuchen an nichts mehr zu denken ;)

Was möchtest Du wissen?