kann man mit MRT vom Kopf Alzheimer oder Demenz feststellen?

9 Antworten

Wenn die entsprechenden Symptome (Gedächtnisstörungen, Orientierungsstörungen oder Denkstörungen) bei jemandem als Symptome auftreten, kann der Arzt eine MRT veranlassen. Dort sieht er dann möglicherweise eine sogenannte SAE (SVE: Subkortikale vaskuläre Enzephalophatie), eine arteriosklerotische Veränderung der Arterien, der Kapillaren im Gehirn, möglicherweise eine Gehirnvolumenreduktion. Der Arzt hält dann einen Zusammenhang zwischen den Symptomen und der Diagnose für möglich. Aber als sicheren Beweis für eine Ursache-Wirkung-Beziehung wird er das wohl nicht bewerten. Auch Gesunde können an einer SAE (SVE) leiden. Für den Arzt wird aber die Diagnose "Demenz" wahrscheinlicher. Aber er kann nur mit einem MRT nicht die genaue Form der Demenz feststellen. Wollte er wissen, ob z. B. eine Alzheimer-Erkrankung vorliegt, würde er weitere Untersuchungsverfahren vorschlagen.

Mit einem MRT nicht, aber es gibt bestimmte Untersuchungen in der Nuklearmedizin mit denen du zu mindest Parkinson diagnostizieren kannst. Vielleicht gibt es das ja auch für Alzheimer? Außerdem habe ich gehört, dass es einen Gentest gibt, bei dem die Veranlagung dazu überprüft werden kann. Weiß aber nicht, ob das von der Krankenkasse gezahlt wird...

Ja, aber leider erst im fortgeschrittenen Stadium sieht man die "geschrumpften" Areale im Gehirn.

Mein Opa hat Demenz und Alzheimer?

Hallo,
Mein Opa über 80Jahre alt und hat Demenz und Alzheimer. Er weis manchmal nicht mehr wer ich bin. Ich bin sein Enkel und bin noch etwas jünger, deshalb ist für mich dieses Thema nicht sehr leicht zu verstehen. Kann mir jemand sagen was ich tun muss und wie ich mich gegenüber meinem Opa verhalten soll.

...zur Frage

Kann Versicherung bei Alzheimer/Demenz die Zahlung verweigern?

Angenommen mein Vater (leichte Demenz oder Alzheimer, wohnt in meinem Haus) vergisst den Elektroherd abzustellen und dadurch brennt das Haus ab. Kann die Versicherung (Gebäudevers. usw.) dann deshalb die Zahlung verweigern?

...zur Frage

Mutter alzheimer demenz?

Ich bin noch 14 jahre alt und halt das nicht mehr aus bei meiner mutter ist alzheimer demenz schon sehr weit fortgeschritten das sie nurnoch liegen kann wie lange wird sie ungefähr noch leben ich kann nicht mehr zusehen wie sie leidet sie ist doch noch so jung sie bekam mit 47 alzheimer demenz die ärzte meinte das das viel zu früh sein bitte gibt mir tipps ich halte das nicht mehr aus wenn ich einmal das wort mutter höre kommen mir tränen in die augen ich kanns nicht ertragen zuzusehen wie manche mit ihrer mutter reden bitte hilft mir wird sie bald sterben?

...zur Frage

Kann mir jemand meinen Hypophysen MRT Befund erklären?

Also ich habe heute meinen MR Befund erhalten. Der Grund für das MR war verdacht auf Hypophysenadenom. Ich konnte herauslesen dass man wohl keines gefunden hat aber was bedeutet alles andere auf dem Zettel? Mein Arzt ist noch 2 Wochen im Urlaub und bin einfach zu neugierig:

1,5 T, cp- Kopfspule, transversale FLAIR- Sequenz, coronare 3D- TSE- Sequenzen vor bzw.

nach 15 ml KM i.v.; coronare, sagittale und axiale Rekonstruktionen (1mm Schichtbreite).

Die Hypophyse von unauffälliger Form und Größe mit regelrechtem Signalverhalten und

schlankem, mittig lokalisiertem Hypophysenstiel, ohne Nachweis einer pathologischen (Hypo-)

Perfusion.

Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir helfen könntet :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?