Kann man mit mehreren Schufaeinträgen noch eine Wohnung bekommen? Steht dies einem dann noch zu, oder geht das nur, wenn die Person ein Untermieter ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jedem steht eine Wohnung zu. In dem Fall aber wahrscheinlich nur noch eine Sozialwohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kandahar
17.11.2015, 12:11

Leider irrst du dich da. Selbst Gesellschaften oder Gemeinden, die solche Wohnungen vermieten, schauen inzwischen sehr genau hin.

0
Kommentar von hocai
17.11.2015, 12:12

Wie viel Quadratmeter ist die Wohnung dann .. Was zahlt man dann dafür und wo beantragt man das..

0
Kommentar von hocai
17.11.2015, 12:16

Stimmt. Wie kandahar bereits sagt, hat mir die Person gesagt, dass der Mieter sehr darauf achtet, ob Schufaeinträge vorhanden sind. Also ist selbst eine Sozialwohnung nicht möglich?

0

Es gibt keinen Rechtsanspruch auf eine Wohnung, von daher stellt sich die Frage, ob jemandem eine Wohnung zusteht im Grunde nicht. Ob dich ein Vermieter als Mieter annimmt, obwohl du eine negative Schufa hast, hängt einzig und alleine von ihm ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?