Kann man mit Kraftausdauer Training (Viele Wdh. und weniger Gewicht) Muskeln machen als dünner?

5 Antworten

MOin, ich gehe seid 5 Monaten ins Fitensstudio, war auch sehr dünn und habe in der Zeit 20kg zugenommen bin jetz bei 76kg bei einer größe von 1,81m. Klar kannst du auch muskeln aufbauen, fang erstmal mit mehr Wiederholungen an und nach ein paar Monaten solltest du dann eher weniger wiederholungen machen und mehr Gewicht nehmen, da du damit mehr masse aufbaust. Die Ernährung muss natürlich auch stimmen, genug Eiweiß und vor dem Training immer ein paar Kohlenhydrate essen z.b eine Gute Quelle sind Bananen.

kann ich aber nicht immer mit vielen wiederholungenn und weniger gewicht trainieren ?

bin im wachstum ... deswegen

0

Egal ob dünn oder dick jeder kann seine Muskeln aufbauen,bei einem dauert es länger bei dem einen was kürzer,dass ganze kommt auf die Gene an.

Auch das mit dem '' Mehr Gewicht=weniger Wiederholungen stimmt nicht.

Natürlich geht es aber du kannst auch weniger Gewicht stämmen dafür aber mehr Wiederholungen.

Nein, das haut nicht hin. Frag den Trainer nach wirkungsvollen Pillen, aber lass dich nicht erwischen.

Was möchtest Du wissen?