Kann man mit kleinen Elos Zughundesport machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In welche Richtung Zughundesport willst du denn gehen? Du kannst mit den Hunden auch an Wettbewerben teilnehmen, auch wenn die Rasse nicht FCI anerkannt ist.

Bekannte gehen auf Canicross und Bikejöring, sowie weight pull Wettkämpfe mit ihren Pits und auch Mischlingen. Da ist eigentlich jeder willkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst prinzipiell mit jedem Hund Zughundsport machen. Es bringt dir blos bei so einem kleine nichts, ihn dein gesamtes Körpergewicht ziehen zu lassenn.

Würde es eher mit Dogscooting oder Ähnlichem probieren. Wichtig ist einfach, dass du ihn seiner Größe und seines Gewichtes angepasst forderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlausterJasper
02.02.2015, 10:59

Danke für die schnelle Antwort und ja ich würde gerne mit meinem Hund dann Dogscooting machenund ihn dabei tatkräftig unterstützen.

0
Kommentar von BlackMaverick
02.02.2015, 11:09

Glaubst du, unter 10kg würde ich sie zwar nicht vor ein Saccocart spannen, aber Bikejöring, Canicross und weight pull ist auch mit den kleinsten Rassen möglich.

0

Wenn das noch nicht einmal eine anerkannte Rasse ist, dann wirst Du keine verbindlichen Informationen hierüber finden. Aber Duk önntest Deinen einwandfreien Züchter um eine Einschätzung bitten. Er weiss wohl mehr über diese seltsame Rasse als wir...

Einen solchen Hund vor einen Schlitten zu spannen und sich dann mit 50 - 80 kg Gewicht als Mascha zu betätigen, stelle ich mir allerdings schwer und nicht sonderlich tierfreundlich vor...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlausterJasper
02.02.2015, 10:56

Da hast du recht und ich verstehe dein Misstrauen aber ich kann dir versichern das ich it meinen 40 kg bestimmt nicht allzu schwer währe. Aber das konntest du ja nicht wissen ;)

0
Kommentar von BlackMaverick
02.02.2015, 11:12

Zughundesport ist mehr als nur das Mushen.

0

Was möchtest Du wissen?