Kann man mit "Kinesiologie" auch feststellen, ob jemand die Wahrheit sagt - oder eben nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja das kann man, zumindest vom Grundsatz her.

Kinesiologie ist eine tolle Sache, braucht aber Bedingungen.

Es kommt dabei darauf an, ob es dir um Rechthaben geht, oder ob hinter der Frage eine Motivation steht, die dem Höchsten Guten dient.

Wenn diese Frage wirklich dem Finden der Wahrheit dient, funktioniert der Test, ansonsten eben nicht, so dass immer ein Restrisiko bleibt, denn wer in seiner Fragestellung nicht integer ist, kann auch nicht fragen, ob seine Frage dem Höchsten Guten dient.

Du siehst, so einfach ist das Hantieren mit Kinesiologie doch nicht.

Was möchtest Du wissen?