Kann man mit kaba schokomuffins machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das geht recht gut. Und es ist auch recht einfach, die Menge an Zucker herauszubekommen, die du in deinem muffinrezept weglassen musst. In der nährwerttabelle von deinem kaba findest du die Angabe von Zucker. Wenn dort steht, in 100g sind 60g Zucker, dann kannst du den Anteil an Zucker ausrechnen. Das gleiche geht auch mit dem Kakao. Da im kaba Pulver nur sehr wenig Kakao enthalten ist, brauchst du eine Menge, um einen Kakao Geschmack zu bekommen. In der Regel wirst du gar keinen zusätzlichen Zucker benötigen. Oft sind die muffins sogar süßer als mit Kakaopulver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht! Du musst aber etwas mehr von dem Kaba nehmen. Also genau so viel wie der Kakao und der Zucker den du weniger nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?