Kann man mit iTunes apps löschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

☆ Bevor du mir das ganze Forum voll schreibst, helfe ich dir bei hier bei EINEM Problem.

☆ Sollte das iPhone nicht starten, solltest du ein Hardware Reboot versuchen 

Homebotton und powerbutton gleichzeitig gedrückt halten bis der Apfel kommt.

☆ Sollte das nicht klappen, setzte es in den DFU Modus und stelle es somit wieder komplett her.

☆ Dabei wird alles wieder installiert Bootloader Baseband etc. 

https://support.apple.com/de-de/HT201263

☆ Natürlich kannst du, auch eine normale Wiederherstellung beantragen. Die Erfolgschancen sind, aber nicht so hoch da hier alles normal bootet SecureRom > LLB > etc 

http://praxistipps.chip.de/ios-geraet-mit-itunes-auf-werkseinstellungen-zuruecksetzen_33253

☆ Handelt es sich um ein Software Update einfach warten.

☆ Solltest du immer das Apple Zeichen sehen, steckst du wohl im Bootloop fest.

☆ Um das zu lösen 

http://www.chip.de/downloads/TinyUmbrella_61864613.html

☆ Danach handy am PC anschließen und das Programm starten. Danach oben "Exit Recovery" drücken.

☆ Damit habe ich deine 4 getrennte Fragen beantwortet.

LG 

Ich verstehe deine Frage nicht wirklich. Es gibt verschiedene Gründe wieso man sein iPhone mit iTunes verbinden soll z.B. Backups, Updates, Synchronisationen etc. Du kannst damit Apps löschen du musst es aber nicht.

Ja das geht auf jeden Fall

Was möchtest Du wissen?