kann man mit hoden krebs 4jahre leben ohne das mangetwungen ist zu arzt zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wieso gehst Du erst jetzt zum Arzt? Man sollte nicht mit seinem Leben spielen. Falls es Krebs ist, Hodenkrebs bei jungen Männern ist gut heilbar. Vielleicht hast Du ja auch Glück und es ist was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage MUSS dir ein Arzt beantworten und zwar jetzt! Du kannst doch nicht mit dieser Ungewissheit leben und außerdem muss das sofort behandelt werden, je früher, desto besser - außerdem möchtest du nicht wissen, was du hast? (Vielleicht ist es nur ein Pickel und du lebst in der Angst Krebs zu haben-Furchtbar, oder?)- je früher Krebs behandelt wird umso besser sind die Heilungschancen, also spring sofort auf und geh zum Arzt, oder in ein Krankenhaus!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nun im 6. Jahr mit diesen krebs . Der scheis Tumor verfolgt meine ganze Teenager zeit. Schon mit 13 angefangen ich bin nun 19. Bin leistungskampfsportler . Bin ab September in Behandlung . Ich denke je wie fit der Körper ist, Desto länger hält man sowas aus. Ich bin erst im zweiten Stadium. Also hab ich noch ne Hoffnung obwohl ich schon Schmerzen an den brustdüsen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich nicht. Krebs bildet Tumoren = Geschwülste von Zellen und im Normalfall keine glatte Blase, die mit irgendetwas flüssigem gefüllt ist. Aber eindeutig kann das nur der Spezialist klären, bitte zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann auch nur einfach eine Krampfader sein. Hat man häufiger. Keine große Sache, wirde "gezogen" und gut ist es. Aber mit "Geschichten" am Hoden ginge ich mal schleunigst zum Nachschauen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich eher wie eine spermatozele bzw. hydrozele an, geh zum urologen und lass es abklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnose ist wirklich unmöglich, geh Montag sofort zum Arzt mit deine Überweisung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um krebs handelt ist nicht so hoch. geh zu einem urologen, und lass dich untersuchen, und behandeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krebs ist ein Geschwulst und keine gefüllte Blase. Aber der facharzt kann dir das besser sagen. Wenn du das schon 8 Jahre hast wäre ich schon lange beim Arzt gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum. Möglich ist alles, aber bei Krebs wäre eher ein fester Knubbel (Zellhaufen) zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist kein krebs...krebs besteht aus festem gewebe. was du hast ist eine zyste.

gehört aber behandelt, vor allem wenn es beschwerden macht. dann kann irgendwann durch die andauernde reizung eventuell krebs entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alles ist gleich Krebs. Du solltest auf alle Fälle zum Arzt gehen, vllt. ist es ein Wasserbruch im Hoden, auch dann sammelt sich Flüssigkeit an. Aber wir können nur spekulieren. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt. Hodenkrebs ist übrigens gut heilbar. Ich wünsch Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh doch mal zum Facharzt,der wird dir alles genau erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du so lange schon krebs hättest wärst du schon tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?