Kann man mit harausfall zur Dermatologe klinik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja - Fällt das Haar fortlaufend aus, sollte spätestens nach sechs Monaten eine dermatologische Abklärung vorgenommen werde

http://www.beobachter.ch/leben-gesundheit/medizin-krankheit/artikel/haarausfall_das-uebel-an-der-wurzel-packen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von losfragen
04.08.2016, 11:19

Danke echt nett 

0
Kommentar von gschyd
12.08.2016, 01:05

Herzlichen Dank für den Stern - ich hoffe Dein Haarausfall ist wieder i.O.

0

Ja, kannst Du. Ob die allerdings bei Haarausfall helfen können wage ich zu bezweifeln. Bei mir hat der Dermatologe nicht helfen können. Er hat nicht mal die Ursache für meinen Haarausfall gefunden.

Hab dann meine eigenen Recherchen angestellt und auf www.haarausfall.lu gestoßen.Habe mich dort telefonisch beraten lassen und zwar kostenlos. Dort habe ich erfahren, wie man die Ursachen bei Haarausfall herausfindet. Das hab ich dann machen lassen. Als die Ursachen gefunden waren, wurden sie behandelt und der Haarausfall war weg. Heute sind die Haare schöner als vor dem Haarausfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von losfragen
04.08.2016, 11:13

Danke dann  gehe ich mall loss

0
Kommentar von Wissenshelfer62
04.08.2016, 11:14

Gibts in deiner Umgebung aber keine Praxis?

0

Was möchtest Du wissen?