Kann man mit Fach-Abi Berufschullehrerin werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Yes, das ist möglich.

Mit der fachgebundenen Hochschulreife kannst du Lehramt für Berufsbildende Schulen studieren, solange eines deiner Fächer der Fachrichtung deines Abschlusses entspricht. Hast du das Fachabi beispielsweise in Technik gemacht, kannst du irgendwelche Technik-Fächer auf Berufsschullehramt studieren.

Hast du das Fachabi in Gesundheit und Soziales, kannst du Sozialpädagogik auf Berufsschullehramt studieren. Und immer so weiter. Das zweite Fach ist dann ein allgemeinbildendes Fach deiner Wahl.

Allerdings gibt's in Deutschland nur wenig Unis, die Lehramt für Berufsbildende Schulen anbieten. Ich beispielsweise lebe in RLP - wollte ich Lehramt auf BBS in Sozialpädagogik studieren, müsste ich nach Bayern oder Mecklenburg-Vorpommern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unsere Berufsschule (wo ich war) könnten nur Lehrer mit Berufserfahrung eingestellt werden (außer Deutsch, WiSo).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist machbar ------> einer meiner Freunde wurde sogar über seinen Lehrberuf (Bäcker), die Meisterprüfung und Aufbaukurse Berufsschullehrer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1remak
25.02.2017, 23:29

Braucht man dafür Fach-Abi

1

Jap. Kumpel von mir hat auch Fachabi und studiert jetzt nach seiner Schreinarausbildung "Bautechnik" auf Lehramt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?