Kann man mit einer i5 Dead by daylight spielen oder muss es eine i3 sein?

3 Antworten

Ein i5 ist besser als ein i3.

bei der Intel Core Reihe ist das eigentlich ganz simpel - je höher die Zahl desto stärker die CPU. Aktuell geht die Reihenfolge also so:

i3 > i5 > i7 > i9

Da die CPU (Prozessor) aber andere Sachen berechnet als die GPU (Grafikkarte) ist das nicht das einzige was man beachten muss. 

Ausserdem gibt es die Intel Core Reihe schon lange. Ein i5 750 ist uralt und packt aktuelle Games sicherlich nichtmehr wirklich. ein i5 7500 allerdings schon, da gilt es wirklich auf jede Null zu achten ;)

Am besten lädst du dir mal die Programme CPU-z und GPU-z runter, die sagen dir die ganz genauen Modellnamen (und noch viel mehr) von deinen verbauten Komponenten. Ohne den genauen Modellnamen der einzelnen Komponenten kann man sehr schlecht einschätzen wie stark oder schwach ein PC ist.

Vielen Dank😃

0

Ein i5 oder i3 ist keine Grafikkarte, es sei denn du willst mit den Intel Graphics spielen, was überhaupt keinen Sinn macht, weil die nicht fürs zocken ausgelegt sind. Das was du meinst sind Prozessoren. Dabei kannst du einen i5 nutzen für dbd (i3 zu schwach). Als Grafikkarte empfehle ich dir eine nvidia geforce gtx 1060 oder 960 und wenn du etwas mehr Geld ausgeben möchtest eine 1070 oder sogar 1080

Ich meinte mit i5 und i3 auch den Prozessor wollte nur zusätzlich noch etwas zu der Grafikkarte wissen. Aber Danke😄

0

Pentium

I5 ist besser als i3 und du könntest auch mit einem i3 spielen wenn es den kein zu Alter ist.

Außerdem brauchst du eine Grafikkarte gibt's bereits gute ab 150 Euro

Danke dir😃

0

Was möchtest Du wissen?