Kann man mit einer Frau zusammen kommen die man seid 2 Jahren nicht mehr gesehen hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So wie du die Sache angehst wird das nichts werden.

Du hattest 2 Jahre nichts mehr mit ihr am Hut und jetzt gestehst du ihr aufeinmal deine Liebe. Glaubst du nicht, das kommt etwas plötzlich? Etwas zu spontan? Eine Beziehung braucht Zeit, Zuneingung, Nähe und was du scheinbar vollkommen außer Acht lässt, dass man sich überhaupt kennt! Sie sagt "ich kenne dich kaum..." und du willst eine Beziehung ... ihr seid euch ja unbekannter als ein ein Lehrer seinen Schülern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liebeskummer661
03.03.2016, 04:31

Wie recht du hast kann das aber nicht runterschlucken.
Alles Schicksal aber warum sind werden alle glücklich und warum kann ich es nicht werden habe mich doch einfach nur in sie verliebt.
Meine liebe Zu ihr besteht schon seid 1 Jahr ich kann keiner Frau mehr in die Augen schauen. Manchmal würde ich mich so gerne vor ihr stellen und sagen hast du dich noch nie verliebt ?

0

Hallo! Versuchen kannst Du es auf jeden Fall. Viel Glueck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn von beiden Seiten Interesse besteht, sehe ich überhaupt kein Problem. Man kann da weitermachen / anschließen, wo man aufgehört hatte...aber wie geschrieben, sollten Beide das Interesse an mehr haben, sonst gibt es überhaupt kein Bemühen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klappen könnte es ja. Aber lass es langsam angehen
Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück 🍀🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?