Kann man mit einer Fraktur im/am Sprunggelenk noch länger laufen, besteht die Möglichkeit einer Fraktur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin.

Ich gehe mal davon aus, dass Du Deine Symptome dem Arzt genauso beschrieben hast wie uns. In diesem Fall darf man es durchaus grob fahrlässig nennen, dass da nicht wenigstens ein Röntgen in zwei Ebenen erfolgt ist.

Dies sollte schnellstmöglich gemacht werden, da Verletzungen an dieser Stelle - in Betracht kommt nicht nur eine Fraktur - chroniosch werden können, wenn sie verschleppt werden.

Maßnahme der Wahl wäre also, dass Du schnellstmöglich in der Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses vorstellig wirst und denen das alles so schilderst, bis auf den Punkt, dass Du schon bei einem Arzt warst.

Die Folge wird sein, dass die das sofort untersuchen und auch direkt ein Röntgen machen, nach dem Du dann entsprechend Klarheit hast - es sei denn, ein möglicher Bruch liegt wie bei meinem linken Handgelenk so blöd, dass er auf beiden Ebenen nicht zu sehen. Aber in einem solchen Fall legt die Ambulanz beim Fortbestand der Beschwerden eh ein CT nach.

Erst wenn Du Deine Diagnose hast, es tatsächliche eine Fraktur ist und Du nun dementsprechend versogt wirst, würde ich mir dann an Deiner Stelle den Spaß machen, den erst aufgesuchten Arzt mal anzurufen, damit zu konfrontieren und ihm nahezulegen, noch mal die Uni aufzusuchen.

Und dann hörst Du einfach mal was er sagt ... ;)

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilithLondon
17.04.2016, 19:06

Danke! Die Beschwerde wenn genanntes vorliegt wird er zu 100% kommen.
Ich werde auch versuchen so schnell wie möglich was aufzusuchen jedoch  liegen wie genannt Probleme in meiner Wohnsituation vor die es etwas einschränken werden. Aber riesiges Danke!

1
Kommentar von LilithLondon
28.09.2016, 21:53

Hey, is zwar schon etwas her wollt mich aber nochmal bedanken. Es war letztlich ein doppelter Bänderriss des vorderen und mittleren Bandes. Es geht mir aber gut und laufen geht auch wieder dankeschöön. :)

0

Eine Fraktur könnte bei dem was du beschreibst durchaus vorliegen, der Arzt hätte gleich ein Röntgenbild und ggf. weitere notwendige Untersuchungen machen müssen. Am besten gehst du zum Orthopäden oder nötigenfalls in die Notaufnahme von einem geeigneten Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall zu einem anderen Arzt. Nicht alle Ärzte sind auch wirkich kompetent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?