Kann man mit einer Erkältung Fussballspielen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kein Sport mit Erkältung, das könnte im schlimmsten Fall sogar tödlich enden!

Eine Erkältung belastet das Herz/Kreislaufsystem, es kann u.U. sogar eine Entzündung der Herzkranzgefäße vorliegen, was bei Schonung i.d.R. nicht schlimm ist. Wer sich aber körperlich während einer Erkältung belastet, kann sterben.

Also - absagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich fit fühlst dann Spiel. Manche antworten kommen mir echt übertrieben vor. Selbst Kleinkinder spielen Fußball selbst wenn sie erkältet sind und kippen nicht um. Bei Erkältungen ist Bewegung wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie du dich füllst aber an deiner stelle würde ich nicht gehen kann sein das du mit deinem herz probleme bekommen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Alexander! 

Ohne Fieber kann man das riskiere,vielleicht nicht ganz so heftig wie sonst, besonders anfangs. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir davon abraten, bist grad auf dem Weg gesund zu werden.
Erkältungen kommen, wenn sie nicht richtig auskuriert sind, schneller wieder als man denkt. Lass das Fußballspielen heute, Gesundheit ist nähmlich wichtiger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?