Kann man mit einer E zigarette Drogen wie Gras oder Crystal Meth rauchen?

4 Antworten

Ja das ist möglich. Das THC und CBD aus dem Cannabis muss man jedoch lösen um es in Liquid anzureichern. Übrigens heißt es nicht Crystal Meth sondern Methamphetamin und man raucht E-Zigaretten nicht sondern dampft sie. Der Begriff Rauchen ist juristisch geregelt und trifft bei E-Zigaretten nicht zu.

Man kann quasi jede Substanz welche als Droge dient in Liquid anreichern. Das ist jedoch kein Grund um E-Zigaretten schlecht zu reden. Man Tabak genau so gut mit diesen Substanzen benetzen und sich davon eine Zigarette drehen bzw. stopfen.

"Crystal Meth sondern Methamphetamin"

Es gibt viele verschiedene methamphetamine.

Crystal Meth ist eins in kristallform

0

Soweit ich weiß, werden die E-Zigaretten ja mit einer Flüssigkeit "befüllt", wenn man also den Flüssigkeitsbehälter oder was das Ding dafür ist mit einer entsprechenden rauchbaren flüssigen Form genannter Drogen befüllt, sollte das schon möglich sein, wie das aber chemisch funktionieren könnte, weiß ich nicht, und man dürfte es hier wohl auch eh nicht schreiben :)

Mit den bestimmten aufsätzen ja.

Gras kannst du als buds in einem erhitzerkopf bis zum punkt erhitzen wo sich das THC löst.

Meth ist aber anders und ich glaube kaum dass du das rauchen kannst geschweige denn dass du das rauchen mit verdampfer überhaupt aushalten würdest.

Was möchtest Du wissen?