kann man mit einer Bandsäge um 500€ 10cm dickes holz schneiden?

7 Antworten

Billige Bandsäge schon mal gar nicht. Da läuft das Sägeband nicht gerade genug. Metabo und Einhell haben momentan gute Bandsägen im Angebot. Schau mal zB. die Einhell RT-SB 250 an.

Was die Stärke des zu sägenden Holzes anbelangt, sollte diese im technischen Datenblatt stehen. Sollte es dennoch nicht funktionieren, kann man sie ja auch zurück geben.

Ich habe diesbezüglich keine guten Erfahrungen gemacht mit billigen Bandsägen.

Mit dieser Säge sollte es vernünftig gehen. Die etwas preiswerteren Sägen machen eher bei Dauerbelastung schlapp. Läger und verschleißende Teile sind nicht so dauerhaft, aber für gelegentliches Sägen gut zu gebrauchen. Das mit dem Drücken sollte bei einer Bandsäge normal sein. Ob teuer oder billig spielt da nicht so die Rolle.

Technische Daten: Motor 750 Watt, 400 Volt Bandsägerollendurchmesser 350 mm Schnittbreite 335 mm Schnitthöhe 160 mm Tischgröße 500 x 390 mm Bandlänge 2400 mm Bandbreite 6 bis 15 mm Gewicht 90 kg

Was möchtest Du wissen?