Kann man mit einer abgeschlossenen Ausbildung und Berufsschule einfach auf das technische Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für das "Technische Gymnasium" als Berufgymnasium sowie jede andere gymnasiale Oberstufe ist eine Ausbildung nicht Zugangsvoraussetzung, sondern ausschliesslich die entsprechende Berechtigung bei der "Mittleren Reife" sowie ein gewisses Höchstalter.

Im Gegensatz dazu berechtigt eine abgeschlossene Ausbildung aber zum Erwerb des Vollabiturs über einer Schule des 2. Bildungsweges (Erwachsenenkolleg, Berufsoberschule, Abendgymnasium). Dort sind Alter und Noten der "Mittleren Reife" aber irrelevant !

Wenn Du auf diesem Bildungsweg Deinen qualifizierten Realschulabschluß mit einem entsprechenden Notendurchschnitt erreicht hat - wahrscheinlich ja.

Terkoo 19.05.2017, 15:19

Ja ich hatte jetzt drei jahre Berufsschule und mein notendurchschnitt ist besser als 2,5

0
wilees 19.05.2017, 15:20
@Terkoo

Dann wende Dich an für Dich infrage kommende Schulen und frage dort noch einmal nach.

0

Was möchtest Du wissen?