Kann man mit einer 2,1 mbps upload Stream?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. Für 720p könnte es sehr knapp werden, da man von der maximalen Download-Geschwindigkeit nochmal 20% abziehen sollte.
Die Einstellungen für OBS findest du hier:
http://help.twitch.tv/customer/portal/articles/1262922-open-broadcaster-software

2. Auf die Twitch liegt die Maximale Stream-Upload Rate bei 3,5 Mbit (3500Kbit). Du solltest AUF KEINEN FALL mit 9 oder 10 Mbit streamen. Das ist zwar technisch möglich, aber dein Account wird schneller gebanned als du "Verstoß gegen Geschäftsbedingungen" sagen kannst.

Mehr Infos dazu findest du hier:

https://youtube.com/watch?v=zY_X1lJrdMo

https://youtube.com/watch?v=2Y3h7O2LzUE

Nabend.

Für 720p (wie ich aus dem Kommentar ableite) grenzwertig. Sollte mit Standard-Audio gerade noch gehen. Mit 5.1 Audio brauchts um die 4 Mbps. Grenzwertig, weil der Speed der Leitung auch mal schwanken kann und Du mit 2,1Mbps ziemlich genau auf der unteren Grenze von 720p bist.

Für 1080p brauchts je nach Audio zwischen 4,5 und 9 Mbps.

Für 1080p in 3D ab 10 Mbps aufwärts.

ASRvw de André

Welche einstellungen müsste ich dann machen bei kodierung

0
@Josef2808

Tja, da wirst Du ein wenig experimentieren müssen. Wie gesagt, für ein 720p Videosignal liegst Du gerade auf der unteren Grenze.

Wenn 720p für das Videosignal erhalten bleiben soll, kannst Du mit geringeren Bitraten des Audiosignals evtl. noch ein paar Reserven (im Kilobitbereich) schaffen, für den Fall das die Verbindungsqualität mal schwankt.

Evtl. auch Joint-Stereo statt normalem Stereo. Das bringt auch noch mal ein paar Kilobits an Reserve.

0

Du meinst wohl upload ;) Sollte reichen :-)

Auch für 720p?

0

Sollte klappen ;-D

0

Welche einstellungen

0

Was möchtest Du wissen?