Kann man mit einem wiederholtem Realschulabschluss Abitur machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines Wissens nach kannst du mit diesem Werdegang nur an der Abendschule das Abitur nachholen.

Wenn deine Noten gut genug wären, könntest du ansonsten an ein normales Gymnasium wechseln.

Viel Erfolg weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
daflower 18.03.2016, 14:46

Wenn dann würde ich mein Abitur wahrscheinlich an einer Gesamtschule machen. Soll ja einfacher sein. Und vielen Dank!

0

wenn du aufs Gymnasium gehst, dann gelten für die Oberstufe 3 Jahre Teilnahme bis zum Abitur. Damit wiederholst du dann ohnehin den Stoff, der bei Besuch des Gymnasiums für die 10te Klasse gilt. Das Abitur solltest du auf jeden Fall bauen, denn es bringt nur Vorteile - bitte deinen Lehrer hinzuziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du !
Wieso nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
daflower 18.03.2016, 14:46

Bin mir unsicher :/

0
nadine2003015 18.03.2016, 17:51

Das meinte mein Bruder. Aber eigendlich denke ich schon

0

Was möchtest Du wissen?