Kann man mit einem Staabmagneten die Himmelsrichtung nur den finden? Und woher weiß ich welche Seite des Magneten Norden ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja das ist nicht so einfach. Das Erdmagnetfeld ist relativ schwach und alles andere als homogen. Auf der Erde wird das Erdmagnetfeld an manchen Orten stark "umgelenkt" sodass sich Kompasse in solchen Regionen zur Bestimmung der Himmelsrichtungen absolut nicht eignen. Die Abweichung von der tatsächlichen Himmelsrichtung nennt man hier Inklination. Auch bei einem Stabmagneten gibt es solche Probleme und dass er sich natürlich auch an magnetische Dinge anzieht, er ist also ziemlich anfällig für Störungen. Aber grundsätzlich, wenn es keine Störungen gibt, funktioniert das.

Der Stabmagnet weiß selbst, wo Norden ist und dreht sich dorthin.

Was möchtest Du wissen?