Kann man mit einem sehr gutem Hauptschulabschluss Fachabitur machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er möchte sein Fachabitur neben der Ausbildung als Mechatroniker machen!! Nur so zur Info.. Und nicht jetzt in einem halben Jahr.

Ja das geht. nach seiner Ausbildung kann er weiter auf die Schule gehen und später sogar an der Uni studieren. Hat ne Freundin von mir auch gemacht und die hatte in Ihrem Hauptschulabschluss keine 1- im schnitt. Und der Sohn von nem Arbeitskollegen hats auch so gemacht.

Wird aber nach der Ausbildung schon bissle schwer.

ja,das kann er machen.

durch die ausbildung kann man auch den realschulabschluss bekommen.

dann kann er zur Fos gehen und das ist dann die fachhochschulreife..

dann kann er alles mögliche studieren und könnte theoretisch auch noch lehrer oder rechtsanwalt werden.

auch wenn es was ganz anderes als kfz mechatroniker ist

Wie willst du in einem halben Jahr die FOS machen?

Shopangel94 18.03.2012, 21:20

Wieso in einem halben Jahr? Er möchte es in der Zeit machen, in der er die Ausbildung auch macht.

0

Sooooooweit ich weiß geht das definitiv nicht ohne Realschulabschluss o:

Ja kann man, kenne jmd. der des gemacht hat

Shopangel94 18.03.2012, 21:20

Wie ist das denn abgelaufen?

0

Was möchtest Du wissen?