kann man mit einem Samsung Blue-ray Player aus Deutschland auch deutsche Discs in den USA anschauen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein deutscher Player sollte deutsche BDs abspielen und solange der HDMI-Eingang das Signal bekommt, sollte das abgespielt werden können. Kann derzeit leider keine Fehlerquelle erkennen.

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Unser Problem ist aber damit leider nicht gelöst.

Um die Einstellung des Players zu sehen oder zu ändern, müsste das Menu des Players auf dem Fernseher geöffnet werden können, aber das geht nicht. Es taucht sofort immer nur die Meldung auf:

Mode not supported. Resolution is not supported by this TV. Please change the resolution of your device. ( der Startbildschirm den Players erscheint erst gar nicht)

Mit einem amerikanischen BD-Player funktionieren amerikanische BDs einwandfrei. Mit einem Laptop funktionieren auch deutsche BDs auf dem amerikanischen TV. Ein Highspeed HDMI Kabel wird bereits verwendet.

viele Grüße aus Florida

0
@Drostendick

Leider ist mir das bewußt, aber so aus der Ferne hilft es sich schlecht...

Das klingt eher so, als käme der LCD mit PAL nicht klar, kann der nur NTSC ? Spielt das heute überhaupt noch ne Rolle ? Denn ein US-Player mit NTSC kann eine BD mit NTSC natürlich auf nem LCD mit NTSC wiedergeben. Ich weiß, dass in Europa alle möglichen Standards gespielt werden können inkl. 24p. Ist den Amis das egal ?

0

Was möchtest Du wissen?