Kann man mit einem Hauptschulabschluss noch Immbilien-Kaufmann werden?

4 Antworten

Rein formal ja, guck mal hier durch: http://www.immothek24.de/index1106.html?/Bildung/Immo-Kaufmann.html Aber deine Chancen sind leider sehr schlecht, was zu finden. Es sei denn, du kannst deinen Praktikumsgeber überzeugen, dich zu nehmen. Der kennt (und schätzt hoffentlich) dich schon.

Du kannst in Mathe eine 5 haben und in den anderen Fächern eine 3!! Dann schaffst du den Hauptschulabschluss sicher und du musst ihn nicht mal schreiben!! Wenn du z.b überall 4- hast dann ist dein Hauptschulabscluss gefährdet aber wiegesagt beim Beispiel oben Musst du den noch nichmal schreiben!!!!!Ich habe überall wirklich eine 4- gehabt zu der zeit! Und nur eine 2 in Sport und eine 4 In Deutsch! Sonst überall 4-. und ich habe den Hauptschulabschluss mit 1.2 gemacht! Glaub mir der ist so leicht!!!!! Wer den nicht schafft ist dumm ganz ehrlich!! Aber dann nach dem Hauptschulabschluss habe ich dann sogar noch Abitur gemacht obwohl ich der einziege in meiner Klasse war der die Prüfung für den Hauptschulabschluss schreibren musste!!! Und das abi hatte ich mit 1,9 gemacht!! Und dann habe ich noch Studiert 4 Jahre lang

In Österreich gibt es dafür Kurse bei Bildungseinrichtunge ( muss man selber bezahlen) wie WIFI und BFI dort habe ich es gemacht und ich habe auch nur Hauptschulabschluss. Wie das in Deutschland ist weiß ich leider nicht. Aber frag mal beim Arbeitsamt nach vielleicht können die dir weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?