Kann man mit einem Fachabi in Wirtschaft und Informatik Lehramt studieren oder Lehramt studieren wenn man ein Bachlor hat und danach ein Lehramtsstudium anfang?

2 Antworten

Bei Informatik z.B, besteht in einigen Bundesländern wahrscheinlich die Möglichkeit Fachlehrer an einer Berufsschule zu werden - allerdings viel schlechter bezahlt als die Lehrer mit Universitätsabschluss.

Du kannst dich bei einem staatlichen Schulamt oder auch über die Homepage des Kultusministerium des Bundeslandes deiner Wahl erkundigen.

Wurde hier schon mehrfach behandelt - siehe die Links in der Galerie. Auch ich habe dazu einen Beitrag geschrieben.

Lehramtsstudium ist meines Wissens zz. noch in keinem Bundesland ohne Abitur oder einen gleichwertigen Abschluss möglich.

Du kannst aber in den meisten Bundesländern mit einem guten Fachoberschulabschluss weiter auf ein berufliches Gymnasium oder Kolleg gehen und hast nach zwei Jahren Abitur. Damit kannst du fast alles studieren - vorausgesetzt du hast die passenden Noten (NC).

Dann bist du nicht auf dem neusten Stand. Es ist in Brandenburg seit einiger Zeit möglich.

0
@Piinguin123

ich hatte ja geschrieben "in den meisten Bundesländern". Für NRW, RLP, Hessen, BW weiß ich dass es nicht geht. Kann aber sein, dass sich das noch ändert. Natürlich gibt es den Weg : Bachelor auf der Fachoberschule, dann weiter ein Masterstudium an einer Universität. Dauert aber insgesamt ziemlich lange, ca. 6 Jahre, während ein Masterstudium nach dem Abi inkl. Prüfungsphase ca. 5 Jahre dauert.

0
@maria38000

Sorry, ich habe mich verschrieben. Ich meinte "Bachelor nach der Fachoberschule auf eine (Fach)hochschule"

0

Was möchtest Du wissen?