Kann man mit einem Fachabi an einer Normalen Universität studieren und wenn ja welche Studien Kurse kann mit einem Fachabi belegen ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Mit einer Fachhochschulreife ("Fachabitur" ist nur nur die umgangssprachliche Bezeichnung) hast du durchaus ein paar Chancen, allerdings hängt das stark vom Bundesland ab - und in den wenigsten ist es möglich.

Außerdem, das auch gleich vorweg, kann mit der FHR selbst dort, wo man an eine Uni darf, keine Studiengänge studieren, die mit einem Staatsexamen abschließen. Also etwa Medizin, Pharmazie oder in vielen Ländern die Lehramtsstudiengänge.

Aber jetzt zum Eigentlichen, nämlich die Länder, in denen Universitätszugang mit Fachhochschulreife möglich ist:

- Brandenburg: hier ist es am einfachsten, man kann sogar Lehramt studieren

- Hessen: auch relativ einfach, allerdings kann eine zusätzliche Zusatzprüfung notwendig sein.

- Baden-Württemberg: nur nach der Zusatzprüfung namens Delta-Prüfung

- Niedersachsen: hier muss der inhaltliche Schwerpunkt der FHR mit dem universitäten Studienfach übereinstimmen, außerdem kann noch eine Eignungsprüfung nötig sein.

Und das waren sie auch schon, die vier Bundesländer, die den Universitätszugang mit Fachhochschulreife ermöglichen.

Erkundige dich aber immer nochmal bei der Studienberatung, wie du vorgehen musst, wenn du mit FHR an diese oder jene Uni willst. Auch darüber, ob deine FHR anerkannt wird, wenn sie aus einem anderen Bundesland kommt oder wie du diese Anerkennung vornehmen kannst.

Ansonsten ist natürlich der Wechsel auf die Universität von einer Fachhochschule nach dem Bachelor möglich und in einigen Bundesländern sogar schon während des Fachhochschulstudiums, wenn man den größten Teil des Bachelors erfolgreich absolviert hat. Das aber nur noch am Rande.

Beste Grüße!

An Universitäten kann man in der Regel nur mit Vollabi studieren. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Daher kann es durchaus Unis geben, die es erlauben, dass man mit Fachabi dort studieren kann. Einfach mal bei der Wunschuni nachfragen.

  1. Fachabitur gibt es nicht.
  2. Mit Fachhochschulreife kannst du im Allgemeinen nur an Fachhochschulen studieren, wie der Name schon sagt. Allerdings gibt es Studiengänge an Universitäten, die als FH-Studiengang laufen. Außerdem gibt es in manchen Bundesländern generelle Ausnahmen.
  3. Mit fachgebundener Hochschulreife kannst du zusätzlich universitäre Studiengänge aus deinem Fachbereich studieren. 

Was möchtest Du wissen?