Kann man mit einem externen Laufwerk PC-Spiele spielen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten DVD-Laufwerke haben maximal 16x DVD-Geschwindigkeit, d.h. 16 x ca. 1,4 MB/s, was ca. 22 MB/s entspricht. USB 2.0 kann theoretisch bis zu 60 MB/s übertragen, praktisch ist meistens bei ca. 40 MB/s Schluss, was immer noch fast das doppelte der höchsten DVD-Übertragungsgeschwindigkeit bedeutet.

Es ist allerdings so, dass die Datenpakete immer noch in die USB-Pakete "verpackt" und "ausgepackt" werden müssen, was dementsprechend etwas Leistung kostet. Deswegen ist ein externes Laufwerk nicht ganz so schnell wie ein internes, der Unterschied ist jedoch subjektiv gesehen gering.

Es gibt ja aber auch noch eine andere Möglichkeit: von den Datenträgern Images anfertigen und z.B. per VirtualCloneDrive einbinden. So brauchst Du das externe Laufwerk nur sehr selten (nämlich nur zum Anfertigen von DVD-Images) und die Ladezeiten werden sich dramatisch verringern, wenn auf die DVD bzw. das Image zugegriffen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jopi03
05.08.2016, 11:41

Also geht es oder nicht?

0

Sollte kein Problem sein, wenn das Spiel mit einem richtigen Laufwerk auch problemlos spielbar ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jopi03
05.08.2016, 11:42

ja muss das laufwerk mindest anforderungen haben???

0

Was möchtest Du wissen?