Kann man mit einem Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis Lehrer werden?

4 Antworten

Es kommt in de Tat darauf an, was es ist. Der Sporttrainer, der mich einige Jahre mißbraucht hat, bekam nur eine Geldstrafe von 10.000 DM (Mitte/Ende 90er) und 2 Jahre auf Bewährung. Stand dann für 5 Jahre drinnen, wenn ich das damals richtig recherchiert hatte. Mit sowas wird es als Lehrer natürlich nichts.

Die Aussage von HerrHagen ist also nicht richtig.

eigentlich traurig - das sollte nie wieder rausgenommen werden solche Leute haben in kindernahen Berufen nix verloren!

0

Einen Eintrag bekommt er erst bei einer Verurteilung und ab so 20 000 Euro Strafe oder so. Ich war selbst verwundert als ich las dass ich keine Einträge habe obwohl ich einen ganzen Batzen von Gerichtsverfahren hatte in denen ich verurteilt wurde. Aber in seinem Alter und seinem Berufsziel sollte er sowas nicht mehr machen.

Vorteilhaft ist das nicht. Aber bei diesem grossen Lehrermangel heutzutage, hat er bestimmt die Chance als Lehrer arbeiten zu können.

Was möchtest Du wissen?