kann man mit einem bmw 316i e36 driften?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der 316i,ist dafür ungeeignet.Ihm fehlt es an Leistung.Der Fahrer im Video,wird einiges an Drifterfahrung haben.Und wäre die Straße trocken gewesen,hätte er,das bischen Drift nicht einmal halten können.Diese Art von Drift,bekomme ich gerade mal so mit meinem 320i hin,und das ist schon hart an der Grenze.Wenn du einen E36 suchst,mit dem du ernshaft driften kannst,kommst du an dem 325i oder 328i,nicht vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gta4gta45
14.05.2016, 21:29

Also ich brauch sozusagen mehr als 150ps?

0

Ich kenne jemanden der es kann... der fährt Hobbymäßig Rallye, für einen "normalen" aber fast unmachbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem 316 geht das nicht, zu wenig "Power" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mit breiten abgefahrerenen und harten Sommerreifen auf nassem gut geteertem platz ...

ein 316i hat einfach viel zu wenig power für burnouts oder drifts ... ich meine ich habe mal einen 318i e46 driften gesehen aber in der regel sind die auch viel zu schwach ... sollte also schon ein 6-Zylinder sind ... eventuell ein 328i?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der Straße darf man das eh nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gta4gta45
14.05.2016, 21:12

ja stimmt hast recht dann kommt die 150ps gang :D

was aber die bmw fahrer nie juckt.

0

Mit meinem FD geht das auch und warum sollte es mit Deinem guten Stück nicht auch gehen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit nem serie 316i geht null geht echt nichts vlt auf nassen straßen auf schnee ist es auch ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?