Kann man mit einem Akkuschrauber auch bohren? Wenn ja durch welche Materialien?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eigendlich durch alles was er schafft,kleine löcher im wohnbereich eigendlich schon

Ja natürlich kann man damit auch bohren. Man muss halt davor auf bohre umschalten. Wenn man aber mehrere Löcher in eine Wand bohren will ist es besser einen Bohrer zu verwenden. Aber um ein Regal oder ähnliches zu fixieren reichts auf jeden Fall

Ja, man kann damit bohren.

Nein, man kann damit kein Loch in eine Wand bohren (ausser die Wand ist aus Rigips oder Ytonsteinen gebaut).

Sorry, gutes Werkzeug kostet gutes Geld. Wenn du einen Akkuschrauber haben willst, der in eine normale Ziegelwand (Hartbrandziegel und Stahlbeton jetzt bitte mal aussen vor halten!) ein kleines Loch reinbekommen willst, solltest du dein Budget bitte vervierfachen.

Ein ordentlicher Akkuschrauber, der auch mal ein Loch in eine Ziegelwand schafft, wäre der hier:

http://metabo.de/Produktkatalog-handgefuehrte-Elektrowerkzeuge.23744+M5a1c57bb812.0.html

Ich mag jetzt hier frustrierend klingen, aber ich bin mit Handwerker-Werkzeug grossgeworden.

ihefih 20.08.2012, 23:02

Also mein Ziel ist eine Wandhalterung für meine Gitarre anzubringen, ich bezweifle, dass ich dafür 400€ ausgeben muss

0
porki678 20.08.2012, 23:04
@ihefih

Leih dir eine Maschine mit Hammerwerk aus.

0
Wiggum34 20.08.2012, 23:13
@ihefih

Also zwei kleine Löcher, 5 oder 6 mm. Vielleicht auch drei Löcher. Frag einen Nachbarn, ob er eine Schlagbohrmaschine hat.

Der verlinkte Akkuschrauber ist sicher nicht schlecht - für den Heimwerker, der mal etwas zusammenschrauben will oder Löcher in Holz machen will. Für Löcher in Mauerwerk taugt der nichts.

BTW: eine Schlagbohrmaschine (auch hier nicht zu schwach kaufen) bekommt man für ~ 150 Euro.

Nur mal kurz zur Einordnung: Bosch "grün" ist gehobene Heimwerkerqualität, Metabo ist gute Handwerkerqualität, wie auch Bosch "blau" oder Makita, Festool, Fein und wie sie alle heissen.

Werkzeug wird für den Einsatzzweck gekauft. Wenn ich ein oder zweimal im Jahr ein Brett abschleifen will, kauf ich mir einen Schleifer von Bosch grün. Will ich mir ein Regal zusammenbauen, bei dem es bei den Bohrlöchern auf Präzision ankommt und ich nicht nach dem vierten Bohrloch wieder den Akku laden will, kauf ich mir Metabo (oder höherwertiger).

Grüsse von jemanden, der sich auch Schraubendreher für teuer Geld kauft...

0

Das ist zwar kein so schlechter Akku Schrauber allerdings wird es ihm für einige Dinge die Kraft fehlen.

Wenn du 200€ ausgibst kannst du dir bereits ein 14,4 Volt gerät von Makita besorgen was es sicher schaffen wird. Damit kannst du auch größere Löcher bohren und hast ein Qualitativ sehr hochwertiges Werkzeug, dass sehr langlebig ist.

Wenn du genauer nach der Makita suchen willst, dass ist eine BDF343SHE

Allerdings würde ich so etwas nicht im Internet und erst recht nicht bei OTTO bestellen, geh lieber zu einem Fachhändler und such dir dort eine aus.

Bei weiteren Fragen melde dich ruhig, ich arbeite in einem Baumarkt und kann ganz gut helfen.

Mit dem Teil kannst Du bis 10mm in Metall bis 30mm in Holz und bis 20mm in Kunststoff bohren! Alles kein Problem.Nur in Stein und Beton geht gar nichts weil dieser Ackuschrauber kein Schlagwerk hat.Heisst ja Ackuschrauber mit dem man auch bohren kann.Schlagschrauber für Stein und Beton gibt es auch als Batteriegeräte aber nicht in dieser Preisklasse! Wie gesagt Löcher kannst damit ohne Probleme bohren!Nur die Ackus machen da nicht lange mit.Musst sie öffters aufladen.

das kann man, durch alle gängigen materialien

Wiggum34 20.08.2012, 22:59

Nein, das ist kein Schlagbohrer... in eine normale Wand kommst du nicht rein.

0
lichan 20.08.2012, 23:27
@Wiggum34

er spricht von bohren.... nicht von schlagbohren

0

ja mit dem kannst du bohren

Stein/Beton geht nicht, da der kein Schlagwerk hat. - Dreht halt nur.

Siehe Beschreibung: Holz und Stahl.

porki678 20.08.2012, 23:09

NC-Akkus sind auch nicht empfehlenswert. Das Teil ist vermutlich ein Auslaufmodell.

0

Was möchtest Du wissen?