Kann man mit einem ? Lenovo FLEX2-15D Notebook, AMD E2, 39,6 cm (15,6 Zoll), 500 GB Speicher, 4096 MB DDR3L League of Legends spielen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Der Laptop hat einen extrem schwachen Prozessor. Und dann auch noch mit der integrierten Grafikkarte auf keinen Fall!!! Der Laptop ist nicht nur beim zocken, sondern auch generell sehr langsam. Meine Eltern haben auch so einen und der spackt ohne Spaß bei ALLEM. 

Die Grafikkarte ist da nämlich in den Prozessorchip integriert. Das heißt, dass der Lüfter des Prozessors die Grafikkarte gleich mitbelüften muss. Daher bleibt beim zocken beides sehr heiß und du kriegst starke Leistungseinbrüche. Das ist eine Technik die eingeführt wurde, um Geld zu sparen.

 LoL braucht zwar fast nix aber das ist schon zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemhund23
30.01.2016, 13:00

Warte mal, ich versteh Lenovo einfach nicht..... In der Produktbeschreibung ist einfach mal ein völlig anderer Prozessor angegeben als weiter oben. Aber auch der andere genannte ist zu schwach. Hab den anderen genannten mit meiner ehemaligen APU verglichen (APUs sind Prozessoren mit integrierten Grafikkarten). Meine ehemalige APU ist besser als die vom Lenovo Laptop und meine hat auch schon bei LoL heftig geruckelt. Wenns hoch kam, kam ich auf 25 FPS ganz zu schweigen von Teamfights...

0
Kommentar von Alex07171
30.01.2016, 13:13

also ich finds auch bissle komisch aber ich werd eh nicht viel auf dem laptop machen ich werd warscheinlich nur lol und minecraft odr so draufmachen

0

du kannst auf allem lol spielen das spielt braucht fastnix xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex07171
30.01.2016, 09:20

dange xD

0
Kommentar von EpicDude1905
30.01.2016, 09:28

Wie heiste auf skype lass später ma zocken :) heiße : minecraftzocka1999

0
Kommentar von Alex07171
30.01.2016, 09:46

könn ma mal machen

0

Was möchtest Du wissen?