Kann man mit Dreitagebart zum Vorstellungsgespräch gehen oder sollte man sich besser komplett rasieren?

9 Antworten

Ein gepflegter Dreitagebart wird eine Einstellung nicht behindern. Wenn es allerdings so aussieht, als wärst du nur zu faul zum Rasieren, entfern das Bärtchen lieber.

Kommt sehr auf den Job an. Und darauf, wie der Bart sowie der ganze Rest wirkt.

Erweckt Mannd en Eindruck, nur ein bisschen faul bzgl. seines Aussehens zu sein.. ist das nicht besonders gut.

Kommt drauf an, wofür du dich bewirbst.

In eher konservativen Branchen und vielen Bürojobs, kommt das sehr ungepflegt und eher negativ rüber.

Wenn du dich als Arbeiter auf einer Baustelle vorstellst, dann wird der Bart egal sein.

Was möchtest Du wissen?