Kann man mit drei Stunden Schlaf pro Nacht auskommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das Gehirn benötigt Zeit, um die Dinge zu verarbeiten, zu vergleichen und neu zu sortieren. Gerade in Lernphasen und für kreative Menschen ist ausreichend Schlaf notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht gar nicht, du brauchst min. 6 Stunden Schlaf. Wenn du mehr vom Tag haben willst dann solltest du früher ins Bett gehen, aber gar nicht schlafen ist gar nicht gut, weil im Schlaf wichtige Stoffe produziert werden.. außerdem brauchst du Energie, um den Tag genießen zu können, übrigens verschlechtert sich die Laune und produktiver wird man normalerweise nicht.. du wirst mit der Zeit schlapper und das ist ungesund:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja denkbar ist es, aber ich denke nicht, dass du es auch nur 2 Wochen durchhältst... Das ist schon großer Stress für den Körper. Das Gehirn braucht den Schlaf. Wenn du zu wenig schläfst wirst du unkonzentriert und dir passieren mehr Fehler. Wenn es also nicht absolut unvermeidbar ist, dann lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst schon feststellen, ob das klappt. Ich bin skeptisch.

Aber dem Versuch steht grundsätzlich nix im Wege, solange du nicht mit irgendwelchen Mitteln nachhilfst. Sonst geht das Ganze auf Kosten deines Immunsystems und anderer komplizierter Regelkreisläufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich so nicht machen, dein Kopf braucht diese Zeit um sich zu erhohlen.

(Kipp lieber paar Energy Drinks an den Nächten wo du produktiv sein willst, dafür aber nicht so häufig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern dein Körper das von alleine "macht" ist es ok. Jeder Mensch hat solche Phasen hin und wieder.

Wichtig ist, dass Erkrankungen ausgeschlossen werden, die dazu führen.

Sollte dieser Zustand jedoch anhalten, würde ich einen Arzt zu Rate ziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Dauer ist das definitiv ungesund. Meinen leidet auch häufiger unter Kopfschmerzen etc, wenn man keinen geregelten Schlafrythmus hat, also in einer Nacht nur 2 Stunden schläft und in der nächsten 9.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ohne ausreichenden Schlaf wirdst du Probleme bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?