Kann man mit dieser Online-Petition wirklich etwas erreichen?

2 Antworten

Und wie das was bringt! Aber um genau zu sein: Es werden 500.000 Unterschriften benötigt, und die sind bereits vorhanden. Allerdings schadet es nicht, wenn es noch mehr Unterschriften gibt. mfg

Online Petitionen haben meines Wissens nach noch nie was bewirkt, zu welchem Zweck sowas gemacht wird ist mir auch schleierhaft.

Eventuell kennt hier ja jemand eine Petition die etwas gebracht hat.

Oooh, da irrst du aber. Sehr viele Petitionen haben etwas gebracht. Und selbst wenn nicht, sind sie überaus wichtig.

1
@Ayonaka

Zeig mir mal bitte welche, kenne keine.

Also die auch wirklich etwas verändert haben.

0
@MoeLester

Ich weiß z.B. das Attac regelmäßig Erfolge verzeichnen kann.

Sehr viele "kleinere" Petitionen Erfolg haben (z.B. Verhinderung riesiger Mastanlage)

Die großen offiziellen Petitionsseiten (change.org, openPetition, Avaaz ...) veröffentlichen auch regelmäßig ihre Erfolge.

Habe mal schnell gegoogelt. Vieles findet man halt schlecht im Netz. Also hier ein paar Beispiele die ich auf die Schnelle gefunden habe.:

openpetition.de/blog/hohepunkte-2012-erfolgreiche-petitionen/

openpetition.de/liste/abgeschlossen

neues Anti-Korruptions-Gesetz in Brasilien

Petition gegen ACTA

change.org/de/victories

de.wikipedia.org/wiki/Online-Petition (weiter unten stehen die großen Petitionseiten)

etc. und es gibt noch dutzende mehr.

Am schwierigsten sind natürlich Petionen umzusetzen wo lange bestehende, weitreichend wirkende und finanziell/politisch bedeutende Sachen geändert werden sollen. Oft haben Petitionen allerdings Erfolg wenn es darum geht noch nicht bestehende Dinge zu verhindern (ganz oder temporär). Außerdem was bedeutet "es hat was gebracht" bzw. ab wann ist eine Petition erfolgreich. Hat es nicht was gebracht, wenn Menschen darüber nachdenken, wenn langsam etwas keimt das irgendwann die Veränderung hervorbring, wenn etwas nicht vergessen oder zu selbstverständllich wird, wenn Menschen versuchen etwas zu verändern und somit zeigen "so nicht". Alle großen Veränderungen begannen so und mussten viele Rückschläge einstecken.

Also nicht aufgeben und weiter kämpfen. Denn wer nicht kämpft hat schon verloren.

0

Was möchtest Du wissen?