2 Antworten

Hi!

Kommt darauf an was Du damit machen möchtest. Falls es um das Thema Datensicherung geht bringt es Dir nicht viel weil nur Platz für eine Festplatte ist also keine Datenspiegelung möglich.

Wenn Du nur Daten zentral im Netzwerk zur Verfügung stellen magst und es als Zwischenspeicher nutzen möchtest erfüllt es seinen Zweck voll und ganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
timo8735 11.08.2016, 22:03

will nur Dateien drauf packen, dass ich von allen PCs drauf zugreifen kann.

0
techblaster 11.08.2016, 22:04
@timo8735

Dann ist das für diesen Zweck vollkommen ausreichend. :)

Das sind Standard NAS Geräte die das einfachste abdecken, da kannst Du nichts falsch machen.

0
timo8735 11.08.2016, 22:06

Ok

0

So wie ich das sehe ist das ein NAS für nur EINE Festplatte ... das ist dann ein besseres externes Festplattenlaufwerk.  So etwas ist dann "Schrott" ...  ein NAS ist nur mit mindestens 2 Festplatten (die man "spiegeln" kann) interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DorianWD 12.08.2016, 09:00

Auch wenn ein NAS-Gerät nur einen Festplattenschacht hat, kann es sehr nützlich sein, wenn du Fernzugriff auf deine Daten benötigst.
Mit einem 2Bay-Gerät hat man mehr Möglichkeiten, da dann die Platten in RAID0 oder RAID 1 eingerichtet werden können (wenn das Gerät so was unterstützt) Doch ein RAID sowie RAID 1 ersetzen kein Backup und auch in diesem Fall sollte man nach einer Backup-Lösung denken. 

@ timo8735
Verfügst du über eine externe HDD, die du als Backup benutzen könntest?  Wenn du deine Daten von mehreren PCs zugreifen willst, dann sollte es mit dem von dir verlinkten Gerät ganz gut funktionieren. 

lg 

0
ctest 12.08.2016, 16:38
@DorianWD

@DorianWD  Bitte sei so gut und höre auf mit der Werbung. Es ist mir schon klar, dass Du gerne externe Festplatten verkaufen würdest und dass dies auch der Hintergrund für Deine  Ratschläge hier ist.

Backups sind nur eine Notlösung, für den Fall, dass ein NAS versagt hat.

Dein Arbeitgeber weiss ganz genau, dass alle "Backup-Lösungen" fast sinnlos sind.

Wenn man ein NAS verwendet und dort die Festplatten per Raid-1 spiegelt sind die Daten sehr sicher ... insbesondere wenn man das Raid-1 mit 3 Festplatten macht ... man tauscht periodisch eine Festplatte gegen eine andere aus ... die alte wandert in den Safe. Dann braucht es keinen Backup.

UND ... QNAP oder Synology NAS Geräte sind deutlich besser, wie der Kram von WD!

Bitet Konzentriere Dich auf das Kerngeschäft von WD ... eure normalen Festplatten sind ganz ordentlich, die externen Festplatten sind zwar auch ganz ordentlich, aber eine Fehlkonstruktion und im Bereich NAS kann WD nicht mithalten.  ...


0

Was möchtest Du wissen?