Kann man mit Diablo 3 eigentlich noch echt Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Streamer schon; aber ganz ehrlich als Anfänger schafft man es nicht eine Community an sich zu binden welches einem beim planlosen Zocken zuschaut. 

Mit dem Inhalt des Spiels selber(sprich - Verkauf von Items) wie noch ganz am Anfang ist schon lange Schluss; weil schlicht und einfach das Feature (Auctionhouse) im Spiel nicht mehr vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, wenn du das Spiel mit CD gekauft hast und wieder verkaufst. Ein paar Euro dürften dann drin sein. Für Inhalte zahlt jedoch keiner mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze du meinst damit das EchtGeldAuktionshaus. Da lautet die Antwort nein, das wurde (relativ früh) aus dem Spiel entfernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Auktionshaus nicht mehr, ist ja weg. Du kannst trozdem noch deine Dienste/accounts anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?