Kann man mit der Sony Alpha 58 gut Astrofotografie betreiben (Teleskop)?

3 Antworten

Wenn du mit einem Teleskop fotografieren willst, geht das natürlich mit entsprechenden Adaptern.

Hat das Teleskop auch eine Nachführung? Denn dann kannst du zwar recht lange belichten, allerdings wird der Sensor recht warm. Und das bringt neben dem Rauschen wegen eventueller höherer ISO ein weiteres Rauschen wegen der Temperatur mit sich.

Aber teste es gerne aus. Alternativ schaue dich mal nach CCD-Kameras um. Die gibt es auch gekühlt.

Was genau willst du eigentlich mit dem Teleskop fotografieren?

9

 andere Planeten bzw Sterne und Nebel.

0
33
@Jarno1332

Bei Sternen und Nebeln passt das. Beim Mond und bei Planeten ist evtl eine Webcam besser. Da recherchiere bitte mal genauer.

Da diese eh teilweise nur schwer zu erwischen sind, also die Planeten, soll es besser sein, diese per Webcam aufzunehmen und aus den vielen Einzelaufnahmen die besten auszusuchen. Diese werden dann gestackt und du hast ein fertiges Bild.

0

Das liegt (fast) ganz alleine am Objektiv.

Max Blendenöffnung 2.8 oder besser wäre ratsam. Dann sollte es ein Weitwinkel sein.

Diese Kombination macht die Sache aber auch gleich sehr teuer.

34

Er will die Kamera an ein Teleskop anschließen, dazu braucht er kein Objektiv.

0
27
@migebuff

oh ... da war ich wohl zu faul, die Frage richtig zu lesen... Also ja ... warum nicht.

0

Mit der Kamera alleine kannst Du nichts anfangen. Brauchst schon ein adäquates Objektiv dazu. 

Was möchtest Du wissen?