Kann man mit der Periode zum Frauenarzt?

5 Antworten

Du wist nicht zwangsläufig untersucht, meine FA hat das beim ersten Mal weggelassen, dann beim ersten Kontrolltermin gemacht. Manche machen das bei jungen Frauen so, denen so eine Praxis noch fremd ist, damit es nicht beim ersten Mal schon zu unangenehm/ungewohnt wird.

Am besten ist aber, du rufst deine FA vorher an und fragst, wie sie das handhabt. Vielleicht lässt der Termin sich auch nicht allzuweit nach hinten verschieben.

also es gibt keinen grund den Termin zu verschieben wenn du untersucht wirst dann macht es dem gyn nix aus da er schon geburten gesehen hat und jede spirale gynfix wird während der Periode eingesetzt und es gibt Situationen wo frau auch mal zum gyn muss wenn Sie ihre tage hat

mein gyn möchte dass ich 4 mal im jahr komme und 2 mal davon wenn ich miene tage habe um alles zu überprüfen klar ist es für uns Frauen nicht gerade sehr angenehm aber der arztbesuch gehört einfach dazu

Wenn frau die Periode hat lässt sie sich in der Regel (Achtung Wortwitz) generell einen anderen Termin geben. Aber als junge Frau wirst du nicht gleich untersucht wenn du nur die Pille willst.

Was möchtest Du wissen?