Kann man mit der Minisiston Tage überspringen ohne Zwischenblutunhen?

2 Antworten

Guten Morgen lisaa0311,

die Pille kann einfach durchgenommen werden. Hierzu nimmst du einfach nach Ende eines Blisters direkt den nächsten. Du lässt die Pause somit aus.

Zwischen- und Schmierblutungen können hier aber nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

dankeschön, ich werde es mal ausprobieren

0

Schmier- und Zwischenblutungen können bei jedem Präparat auftreten, egal ob mit oder ohne Pause. Die Pause an sich ist unnötig und kann beliebig oft ausgelassen und verkürzt werden.

alles klar, dankeschön!

0

Schmier-, Einnistungs- oder doch Mensblutung?

Hallo, ich hab da eine Frage an euch.Ich hatte am 26.Februar meinen Eisprung und hatte Gestern die "Verhütungsmethode" kojitus interruptus (oder wie man das auch schreibt). Gerade eben habe ich eine leichte Blutung bekommen, nur weiß ich nicht, ob es doch eine Schmierblutung ist, da ich die Pille vor ca 2 Monaten abgesetzt habe. Will demnächst einen FA-Termin machen, weiß aber nicht, wann ich den machen sollte.

...zur Frage

Zwischen Blutungen, ist die Pille zu schwach?!?

Früher hab ich die Pille Yasmin, danach hat ich über ein Jahr eine Unterbrechung. Und mein fa Arzt hat mir Maxim verschrieben.. die nehme ich jetzt auch schon sehr lange .. komm aber irgendwie nicht so klar damit, ich hab immer zwischeblutungen meist eine Woche vor der "Pause" .. es ist wirklich sehr nervig .. ist das normal?!

...zur Frage

Pille in Woche 1 und 2 vergessen was tun?

Hallo erstmal,

Ich habe bei meiner Pille (Minisiston) in der 1. Woche an Tag 5 meine Pille vergessen und hatte die Woche davor GV. Dann haben wir eine Woche danach extra verhütet mit Kondom. Und jetzt bin in der 2. Woche und habe meine Pille wieder vergessen und das an Tag 13. Jetzt ist die Frage ob ein Risiko besteht das ich schwanger sein könnte da am 14. Tag auch GV hatte aber mir ist das mit dem Fehlen der Pille in der 2. Woche erst später aufgefallen also nach dem GV. Und ich muss ja dann wahrscheinlich auch extra verhüten die nächsten Tage aber ich würde gerne wissen was ich jetzt tun sollte bevor ich zur FA gehe.

Kann mir da einer helfen ?

...zur Frage

Allergie aufgrund Pille?

Ich nehme jetzt seit einem Monat die Pille, und ich habe nur Probleme damit. Ich habe durchgehen, auch wenn ich meine Regel nicht habe, regelkrämpfe (FA könnte mir nichts dazu sagen), ich habe durchgehend zwischenblutungen ohne Pause und ich habe seit neuestem eine Allergie gegen Pflaster Klebestreifen und meine Augen Jucken auch und sind dick.. kann ich durch die Pille irgendwie Allergien bekommen?

...zur Frage

Periode trotzz pille?

Ich bin vor kurzem von der Pille levomin20 auf die desmin20 umgestiegen weil die levomin20 wohl zu hoch dosiert war.. Also meine FA meinte ich sollte die Pille zu Beginn der ersten Periode wieder anfangen zu nehmen (das war am 1.12) und das hab ich getan aber meine Periode hört nicht auf ist das normal? Ist die Pille vielleicht zu schwach? Weil meine Periode als ich die levomin20 genommen habe direkt gestoppt hat .. hilft die pille im Moment überhaupt?

...zur Frage

Kann eine Pille zu schwach dosiert sein?

Hallo Leute, hab mal eine Frage. Einfach nur aus reinem Interesse. Ich nehme die Pille Evaluna 30 seit ca einem halben Jahr und hatte einmal Zwischenblutungen. Da ich regelmäßig mit meinem Freund schlafe und wir nur mit Pille verhüten, wollte ich mal wissen ob eine Pille zu schwach dosiert sein kann und daher der Verhütungsschutz nicht mehr gegeben ist? Also, wenn die Pille zu schwach dosiert ist und man z. B. Zwischenblutungen bekommt, wirkt sich dann das auf den Verhütungsschutz aus oder nicht?

vielen Dank :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?