Kann man mit der Hochschulreife auch Lehrer werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach der Hochschulreife musst noch studieren (meist ca. 5 Jahre), dann bist fast schon Lehrer :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessicaL2807
21.04.2016, 20:03

Aber schon an einer Hochschule oder ? Weil an eine Uni zu kommen braucht man ja das Abitur ☺️

0
Kommentar von JessicaL2807
21.04.2016, 20:08

Also ich bin grad im Gymnasium wo ich dann nach 3 Jahren das Abitur hatte aber ich brech es ab und mach dann das Bk wo ich nach zwei Jahren dann die Hochschulreife habe. Ich wollte halt wissen ob ich dann trotzdem Lehrerin werden kann 😌

0
Kommentar von Hannybunny95
21.04.2016, 20:11

Du wirst auf dem bk nach zwei Jahren sicher nicht die Hochschulreife machen. Wenn die fachhochschulreife

2
Kommentar von thomsue
21.04.2016, 20:14

Wäre sonst auch unlogisch 😂

0

Mit deinem angestrebten Abschluss am BK (Fachhochschulreife) = keine Lehrerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessicaL2807
21.04.2016, 20:18

Was kann man mit der Fachhochschulereife dann machen ?

0

Musst halt noch studieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hochschulreife=Abitur
Wie hast du bitte diesen Abschluss geschafft?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessicaL2807
21.04.2016, 20:11

Ach ich weiß nicht wie genau man das nennt bei uns nennt man es einmal Hochschulreife und Abitur. Zwei verschiedene Dinge

0
Kommentar von Hannybunny95
21.04.2016, 20:12

Fachhochschulreife? Fachgebundene Hochschulreife? Aber allgemeine Hochschulreife ist das Abitur

2
Kommentar von thomsue
21.04.2016, 20:13

👍

2
Kommentar von DarknessWingLP
01.05.2016, 11:55

Soweit ich das weis ist die allgemeine Hochschulreife das Abitur, oder liege ich da falsch?

1

Was möchtest Du wissen?