kann man mit der führerschein-klasse AM auch quads mit 50ccm (45kmh) fahren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ja die Antwort von @Ursusmaritimus mehr verwirrt als aufklärt:

Ja, mit AM darf man ein Quad fahren wenn es nicht schneller als 45km/h fährt und max. 50ccm Hubraum hat.

Grins, die Antwort ist korrekt. Aber wenn das Quad nen Dieselmotor hat (die Minicars haben den in der Regel fast alle), dann gelten neben den max. 45 Euro-Koks-km/h^^ nur die 4 kW als Leistungsgrenze - Hubraum dann nahezu Open End. ;))

0

Quad haben vier Räder, der Führerschein AM gilt für...? Na also!!

ja und ist ein 50ccm quad ein vierrädriges Leichtkraftfahrzeug ?!?

0
@Frank135

Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren bzw. einer Nenndauerleistung bis zu 4 kW bei Elektromo-toren.

Dann darfst du!

Mein Führerschein ist noch grau und ich darf vieles was euch in ähnlichen Klassen verwehrt ist.

0
@Ursusmaritimus
Mein Führerschein ist noch grau und ich darf vieles was euch in ähnlichen Klassen verwehrt ist.

Mein Lappen is nich mehr grau, aber ich dürfte/darf es dennoch. :D

und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren bzw. einer Nenndauerleistung bis zu 4 kW bei Elektromotoren.

50 ccm bei Fremdzündungsmotoren muss es heißen. Und als Ergänzung: "bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW". ;)

0

Was möchtest Du wissen?