Kann man mit der doppelten Bürgerschaft etwas machen, damit man ins Gefängnis nicht gehen muss?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, das geht nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geile Frage. Das geht nur, wenn er in Staaten lebt, die kein Recht und Ordnung haben. Da beide in Europa liegen, wir es nicht gehen. Er kann versuchen nach Venezuela abzuhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äh, erwartest du hier wirklich Tipps um einer Strafverfolgung durch die Justitz zu entgehen? Damit sollte er sich an seinen Anwalt wenden, wir sind hier nicht bei CSI:Miami oder so wo man einen Deal mit dem Staatsawalt aushandelt beim Verhör ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er in Deutschland rechtskräftig verurteilt ist, muss er einrücken, unabhängig von seiner Staatsbürgerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte die doppelte Staatsbürgerschaft etwas daran ändern? Wenn er Mist gebaut hat, soll er auch dafür einstehen und notfalls ins Gefängnis einziehen. Wenn er die deutsche Staatsbürgerschaft ablegt, kann er ausgewiesen werden und ob er dann jemals wieder die Gelegenheit bekommt nach Deutschland zu kommen, weiss ich nicht. Nur, gesetzesuntreue haben wir in Deutschland genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AudreyHepburn88
06.07.2016, 19:24

Er hat kein Mist gebaut. Er wurde falsch beschuldigt.

0

Doch da gibt's was - keine Straftaten begehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?