Kann man mit dem Zug nach China fahren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klaro !!!! Über Russland, Moskau-Peking, etlang Baikalsee. Schlafwagons, aber seeeeeeehr teuer !!!

Es gibt keinen Zug direkt von Deutschland nach Peking. Du kannst von Berlin nach Moskau, müsstest dort umsteigen, entweder in den durchgehenden chinesischen Zug nach Peking. Der biegt hinter dem Baikalsee nach der Stadt Tschita Richtung Süden ab und fährt an der Grenzstation Zabaikalsk über die Grenze direkt nach China. Oder du fährst mit dem russischen Zug von Moskau los, der biegt bereits in der Stadt Ulan-Ude südlich vom Baikal Richtung Süden ab, durchfährt die Mongolei und kommt ca. einen halben Tag eher in Peking an.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir raten, das mal zu probieren aber dann sein zu lassen - fünf Tage Taiga-Wald vor dem Zugfenster wird mit der Zeit öde (steck dir also genug Sudokus oder je nach Veranlagung auch Wodka ein!) Bequem kannst du immer reisen, es gibt erste, zweite und Lux-Klasse, je nach Geldbeutel. Die Lux-Klasse hat bloß zwei Betten und einen Sessel im Abteil und teilt sich mit der Nachbarkabine eine Duschzelle. Speisewagen und Unterwegsversorgung an den Haltebahnhöfen gibt es auch ausreichend!

Eine andere Zugverbindung wäre: Berlin-über Moskau-nach Kasachstan (Almaty)- weiter von dort über Aktogay nach Urumqi und Peking. Ist sehr abenteuerlich und sehr zeit- und geldaufwendig!

Du könntest z.B. sämtlich Reiseveranstalter anklicken. Neulich gabs einen Reisebericht im 3sat. Traumhaft!

Was möchtest Du wissen?